Wir über uns

Die Idee und das Team

Zwei Mamas, ...

...Andrea und Anja, haben 2018 selbst an einem 'Schlammlauf' in München teilgenommen. Auch die Familien der beiden hatten so großen Spaß beim zuschauen, dass ihre Kinder dies auch unbedingt erleben wollten. Da es in unserer Region jedoch kein vergleichbares Event gibt, dachten sich die beiden, das kann doch gar nicht sein und so entstand die Idee für den ersten Minicrosslauf. Einem Schlamm-/Crosslauf nur für Kinder.

"Wir lieben die Arbeit mit Kindern, vor allem in der Natur. Außerdem waren wir gleich voll begeistert von der unkomplizierten Zusage unserer Gemeinde Furth als Kooperationspartner eine solche Veranstaltung zu unterstützen." sagen Andrea Stadler und Anja Spies.

Andrea und Anja

 

Andrea Stadler ist Sekretärin, hat ein Kind und engagiert sich in der Gemeinde beim Showtanz für SchulKinder von 6 bis 9 Jahren und ist Vorsitzende des Förderverein der Grund- und Mittelschule Furth.
 
Anja Spies ist Mediengestalterin, hat zwei Kinder und engagiert sich in der Gemeinde Furth beim Kinderturnen, Ferienprogramm und organisiert seit längerem den Kinderfasching.

 

November 2019 - Gründung der RS Events

Die räumliche Ausweitung auf das Ballungzentrum München wird geplant. Es sollen weitere Veranstaltungen entstehen, die in der rechtlichen Verantwortung der neuen RS Events liegen.
Bei den neuen Kidscrossläufen (z. B. in München), sowie beim zweiten Minicrosslauf in Furth arbeiten die AS²/RS -Events von der Konzeptentwicklung bis zum Hindernisauf- und abbau Hand in Hand zusammen.

 

Juli 2019 - Pilotprojekt in Furth bei Landshut war ein voller Erfolg

730 junge Helden starten beim ersten Minicrosslauf in Furth: Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder in der freien Natur ihre Motorik schulen und dabei Spaß haben. Es standen mehr als 15 Stationen auf dem Programm, wie zum Beispiel eine Wasserrutsche vom Erdhügel, ein hüfthohes Wasserbecken zum Durchlaufen und ein Auto zum drüber klettern. Pünktlich um 10:00 Uhr fiel am Samstag der Startschuss für die erste Gruppe der 5 bis 7-Jährigen. Bei diesen jüngsten Teilnehmern durften zusätzlich die Eltern zur Betreuung mitlaufen und natürlich das mitreißende Warm-Up der Showfunken mitmachen.
Nach unglaublichen 25 Minuten kamen bereits die ersten Zwerge im Ziel an und haben alle Hindernisse gemeistert. Leicht verspätet trafen die Eltern ein und wurden von den Kindern mit leuchtenden Augen und einem "Papa, ich will nochmal laufen" empfangen.
Insgesamt 104 Helfer waren an der Veranstaltung beteiligt und trugen zu dem außerordentlichen Erfolg der Veranstaltung bei.

 

November 2018 - Gründung der AS² Events GbR

Anja Spies und Andrea Stadler gründen eine GbR in Furth bei Landshut mit dem Zweck der Organisation und Durchführung eines Crosslaufs für Kinder im Alter von 5 - 14 Jahren.