KIDSCROSS

nur für Kinder von 5 - 15 Jahren

Hindernislauf für Kinder

Kein Wettbewerb - Jeder ist ein Sieger

Der KidsCrossLauf ist ein Hindernislauf für alle Kinder von 5 bis 15 Jahren. Der Parcours ist eine 2,5 km lange Strecke für die Kleineren und für die Größeren von 4 km. Die Strecke führt die Kinder durch Wiesen und Waldstücke, sowie auf Trampelpfade und befestigte Wege - auch Schlamm darf nicht fehlen...
Auf diesem Parcours sind ca. 15 verschiedene Aufgaben zu bewältigen (Balancieren, Klettern, Hüpfen, Robben usw.). Die Aufgaben können auch ausgelassen werden - in der Gruppe wird jedoch jeder automatisch dazu animiert diese Geschicklichkeits- und Koordinationsübungen zu schaffen.

Ganz wichtig ist es, dass die Strecke auch komplett gegangen werden kann und nicht gelaufen werden muss. Es gibt keine Zeitmessung.
Jeder der ins Ziel kommt ist ein Gewinner! - dabei sein ist alles!

Landrat Göbel ist Schirmherr des KidsCrossLaufs

>
landrat-goebel-organisatoren-andrea-robert.jpg

Schirmherr ist Landrat Christoph Göbel: "Der Spaß am Sport, am Teamgeist und das Ausloten eigener Grenzen steht heute vor Medaillen, Urkunden und Stockerl. Heute ist jeder ein Sieger!"
Grußwort des Schirmherrn: Landrat Christoph Göbel - Stand 27.01.2020 - als PDF downloaden, 467 Kb

Unser Hauptziel ist es mit diesem Lauf zu zeigen, wieviel Spaß Kinder in der Natur haben können. Sie sollen bei diesem Lauf Ihre Geschicklichkeit und Ihre Motorik trainieren bzw. unter Beweis stellen, sowie ihr Selbstbewusstsein stärken. Das Ganze fördert zusätzlich den Zusammenhalt der Kinder, Sportvereine und Schulen und soll die Aufmerksamkeit auf benachteiligte Kinder lenken.

Preise

das außergewöhnliche Erlebnis für Kinder und Jugendliche.
Besonders mit Freundinnen und Freunden macht es riesen Spaß und ist vielleicht auch eine Alternative zur Geburtstagsfeier

Der Ticketpreis steigt bis auf 37 Euro - (am Veranstaltungstag vor Ort: 44 Euro)
Der Preis ist gestaffelt, d.h. er steigt in der Regel am Ende des Monats. (Stand heute: 26 Euro)
Früh buchen lohnt sich für Euch und hilft uns bei der Planung.

Das bekommt Dein Kind für den Teilnehmerbeitrag:

  • Tolle Strecke mit Hindernissen für jedes Fitnesslevel
  • Ein gemeinsames, sportliches Warm-Up kurz vor dem Start
  • Startnummer (Stirnband)
  • Finisher-Medaille, Teilnehmer-Urkunde, Teilnehmer-Armband
  • Top Notfallbetreuung durch erfahrene Rettungsteams
  • Streckenverpflegung (Obst, Wasser, etc.)
  • Kostenlose Gepäckaufbewahrung
  • Musik und Moderation
  • Spende in Höhe von 1 Euro von jedem Teilnehmerbeitrag
  • Spaß, Bewegung in der Natur und Stärkung des Selbstvertrauens
Das ist der optimale Rahmen für einen unvergesslichen Tag!
 

Am besten gleich anmelden und Preisvorteil sichern!

Wir freuen uns auf Euch!

Ablauf

ein Tag mit Freunden und Familie.
Während die jungen Helden auf dem Parcours ihren Spaß haben können die Eltern an den Zuschauerpunkten anfeuern oder im Start-/Zielbereich eine kleine Brotzeit genießen.

Von Anfang an ein Erlebnis

  • Los geht es beim Check-IN: Hier bekommen die Eltern, bzw. die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ihr Stirnband mit der Startnummer, sowie eine Teilnehmer-Urkunde und ein Kidscross-Armband.
  • Umziehen können sich die Teilnehmer in den beiden Umkleidezelten und nebendran können die Taschen zur Verwahrung aufgegeben werden. Die Taschen werden zwar bewacht, aber wir übernehmen keine Haftung dafür.
  • Im Start-/Zielbereich gibt es Stände mit Essen und Trinken, sowie Sitzgelegenheiten. Regen- und Sonnenschutz kann nicht für alle sichergestellt werden, also vorsichtshalber selbst Regenschirm und Sonnencreme mitnehmen.
  • Das erste Highlight ist das Warm-Up kurz vor dem Start. Die Teilnehmer werden entsprechend ihren Startgruppen aufgerufen und mit den Aerobic-Beats machen die Kinder gleich voll mit.
  • Der Start erfolgt in Gruppen zu 50-100 Teilnehmern, so dass es auf der Strecke möglichst wenig "Stau" gibt. An ausgesuchten Punkten erhalten die Kinder Wasser, Zitronentee, Müsliriegel, Obst (variert an den versch. Veranstaltungsorten).
  • Entlang der Strecke können die Kinder auf einigen nahegelegenen Hindernissen von den Eltern angefeuert werden. Bei den 5-7 Jährigen darf auch eine Begleitperson die Strecke mitlaufen (jedoch nicht über die Hindernisse).
  • Beim Zieleinlauf erhalten alle Finisher die goldene Kidscross-Medaille.
  • Die Waschmöglichkeiten beschränken sich auf kaltes Wasser aus dem Schlauch. Deshalb empfehlen wir Wechselklamotten mitzunehmen.

"benachteiligten Kindern helfen..."

Laut UN kommt jeder vierte Grundschüler in Deutschland ohne Frühstück in die Schule, leidet dort Hunger und kann sich nicht konzentrieren.
Aus diesem Grund startete 2008 die Hilfe für diese Kinder mit einem generationenübergreifenden Projekt.

Die Idee dazu hatte Schauspielerin Uschi Glas, die bis heute die Arbeit von brotZeit e.V. mit einem engagierten Team vorantreibt.

Aufklärung, Engagement und Spenden

Das ganzheitliche Konzept bildet auch den Vereinsnamen: Brot geben und Zeit geben. Kinder erhalten ein ausgewogenes Frühstück und starten motiviert in den Tag. Vorbereitet und betreut wird das Essen von mehr als 1.200 Senioren deutschlandweit (www.brotzeitfuerkinder.com/was-ist-brotzeit).
Auf eine einzigartige Weise verbindet brotZeit Kinderbetreuung mit aktiver Seniorenförderung.

Auch Deine Unterstützung leistet einen wertvollen Beitrag dazu, dass Kinder und Jugendliche bessere Zukunftschancen haben. Infos zur Spende an brotZeit e.V.

Uns ist es ein wichtiges Anliegen auf dieses Thema aufmerksam zu machen, denn Kinder sind oft hilflos ohne Unterstützung. Deshalb spenden auch wir von jedem Teilnehmerbeitrag 1,- Euro an brotZeit e.V.