FRAGEN

zum KidsCrossLauf

FAQ / Häufige Fragen

Draußen in der Natur spielen sich die interessantesten Abenteuer ab. Und unsere Kinder stehen im Mittelpunkt.

Antworten auf die häufigsten Fragen

 

Anmeldungen Teilnehmer

Corona: Geld zurück Garantie

>

Bei Absage der Veranstaltung (z. B. wegen Corona-Maßnahmen) entscheidest Du was mit dem bezahlten Teilnehmerbeitrag gemacht wird: zu 100% zurück erstatten oder auf nächstes Jahr übertragen oder spenden...Deine Entscheidung - garantiert!

Soll ich mich jetzt schon anmelden?

>

Je früher die Anmeldung erfolgt, desto günstiger ist der Preis. Der Preis steigt im Laufe der Zeit von 21,- Euro auf bis zu 38,- Euro.
 
Schnell sein lohnt sich - und hilft uns bei der Planung. Vielen Dank!

Am besten gleich jetzt hier ANMELDEN

Können Eltern mitlaufen?

>

In den Startgruppen der 5-7 Jährigen (ca. 2,5 km Strecke) kann ein Elternteil nebenher mitlaufen/mitgehen zur besonderen Betreuung des eigenen Kindes. Die Hindernisse bleiben aber den Kindern vorbehalten.

Anmeldung der mitlaufenden Begleitperson: Allen Teilnehmern mit 5-7 jährigen Kindern wird ca. 1 Woche vor der Veranstaltung die Erklärung „Begleitperson bei Teilnehmer von 5-7 Jahren“ (siehe Muster, 174 Kb) automatisch per E-Mail zugeschickt, bzw. im LogIN-Bereich im Ticketservice hinterlegt.
Nur für den Fall, dass eine Begleitperson mitlaufen soll muss diese ausgefüllte Erklärung zum Check-IN im Original unterschrieben mitgebracht werden.

Kann ich an meiner Anmeldung nachträglich etwas ändern?

>

Folgende Änderungen können im LogIN-Bereich bei Deinem Ticketservice geändert werden:

  • Umbuchung/Umschreibung auf ein anderes Kind
  • Teamname
  • Startgruppe und Startzeit
  • persönliche Daten
  • Dein Mobiltelefon vor Ort
  • Deine E-Mail Adresse
Änderungen können auch an andrea@kidscrosslauf.de gesendet werden oder Tel.: 0176 92 27 92 80

Was ist wenn wir die Teilnahme absagen müssen?

>

Es kommt vor, dass ein unaufschiebbarer Termin dazwischen kommt: Omas Geburtstagsfeier wird genau auf den Samstag gelegt oder ein betrieblicher Anlass können Gründe für eine Absage sein.

Bei Absage bis 3 Wochen vor der Veranstaltung wird auf Anfrage der Teilnehmerbeitrag zu 100% zurück erstattet. Bei weniger als 3 Wochen werden auf Anfrage nur noch 50% des Teilnehmerbeitrags zurück erstattet. Da bitten wir um Euer Verständnis.

Aber Du kannst Dein Ticket auch auf einen anderen Veranstaltungsort (Landshut am 2. Juli 2022) umbuchen oder einen ErsatzteilnehmerIn benennen. Schreibe uns einfach ein E-Mail an andrea@kidscrosslauf.de

Ablauf bei der Veranstaltung

Wie viel Zeit sollen wir einplanen?

>

Vom Check-IN (eine Stunde vor der Startzeit) bis zur Zielankunft Deines Kindes rechnen wir mit insgesamt ca. 2 ½ Stunden. Anschließend könnt Ihr nach Hause fahren oder mit uns die weiteren Teilnehmer anfeuern und das Rahmenprogramm genießen.

Kann ich mit dem Auto hinfahren?

>

München - Regattaanlage Oberschleißheim

Anreise mit PKW: nur ca. 500 Parkplätze vorhanden (Parkgebühr laut Parkplatzbetreiber: ca. 5 Euro/PKW)
Naviadresse: Dachauer Str. 35, 85764 Oberschleißheim.
Wir empfehlen: Wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad anreisen.

Können Eltern zuschauen?

>

Eltern können im Start/Ziel Bereich sowie an den ausgewiesenen Zuschauerpunkten zuschauen. Der Eintritt ist natürlich frei.

Gibt es Verpflegung, Waschmöglichkeit, Toiletten vor Ort?

>

Es wird vor Ort für alle Zuschauer Essen- und Getränkestände geben.

Die Waschmöglichkeiten für die teilnehmenden Kinder bestehen aus einem einfachen Wasserschlauch - keine Duschen; Seife, etc. ist wegen Gewässerschutz nicht erlaubt. Dixi-Toiletten stehen in ausreichender Menge zur Verfügung.

Allgemeines

Informationen nach EU-DSGVO zu Fotoaufnahmen

>

Mit dem Besuch der Veranstaltung 'KidsCrossLauf' erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Bild oder Filmaufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

Falls Sie auf einem veröffentlichten Bild oder Video zu sehen sind können Sie der weiteren Verwendung widersprechen unter: kontakt@kidscrosslauf.de oder unter Tel.: 0176 92 27 92 80

Kann ich meinen Hund mitnehmen?

>

Gut erzogene Hunde sind natürlich kein Problem. Ob der Streß bei den vielen Leuten für Ihren Hund nicht zu groß ist müssen Sie als Hundehalter selbst beurteilen.
Da viele Kinder vor Ort sind, die womöglich für Hunde unberechenbare Bewegungen machen besteht Leinenzwang.

Helfer/Volunteers

Ist eine besondere Ausbildung als Helfer erforderlich?

>

Mithelfen kann jeder von 16 bis 99 Jahren, der sich für Kinder engagieren will. Eine pädagogische Ausbildung ist nicht erforderlich, aber natürlich optimal bei besonderen Aufgaben.

Eltern und Großeltern haben sowieso automatisch eine gute Fähigkeit zum Umgang mit Kindern

Alle freiwilligen Helfer sind herzlich willkommen: einfach jetzt anmelden bei HELFER